SPENDENBARNI 2017 15 Jahre Familiengarten Eberswalde

15 Jahre Familiengarten Eberswalde

Der Familiengarten mit einer Gesamtgröße von 17 Hektar wurde aus Anlass der Landesgartenschau des Landes Brandenburg im Jahr 2002 errichtet. Ursprünglich wurde das Gelände am Finowkanal über viele Jahrhunderte als Zentrum industrieller Produktion genutzt.

Mit der Wende wurden sämtliche Nutzungen eingestellt und das Gelände verfiel in kürzester Zeit. Vandalismus und marode Bausubstanzen führten dazu, dass im geografischen Mittelpunkt der Stadt Eberswalde ein Schandfleck übrig blieb.

Mit Errichtung der Landesgartenschau 2002 konnte nun ein schöner, attraktiver Park geschaffen werden, der im Durchführungszeitraum der Landesgartenschau ca. 600.000 Gäste begrüßen konnte.

Die unterschiedlichen Bereiche innerhalb des Familiengartens laden auch heute noch alle Altersgruppen zum Verweilen ein. Sowohl Familien mit Kindern, Gartenliebhaber aber auch Anhänger der Industriekultur werden im Familiengarten interessante Angebote finden. Spiel, Spaß, Spannung aber auch Ruhe und Erholung gehören zu den Reizen des Parks.

Besuchermagnete sind nach wie vor der Eberkran, Tretbootfahrten in den unterirdischen Betriebsarchen, die  Themengärten und natürlich der Märchenwald mit vielen spannenden Attraktionen wie Hexenküche oder Zarenschloss.

Der Familiengarten bietet auch viele Veranstaltungsmöglichkeiten. Hier gibt es die Stadthalle "Hufeisenfabrik", eine große Freilichtbühne und das Tourismuszentrum. Für kleinere Veranstaltungsformen bieten sich natürlich auch die Freiflächen innerhalb des Familiengartens an.

Text: Familiengarten Eberswalde, www.familiengarten-eberswalde.de

Erhältlich ist dieser in der Tourist-Information im Familiengarten Eberswalde (Am Alten Walzwerk 1, 16227 Eberswalde) sowie in der Stern-Apotheke (Eberswalder Str. 68, 16227 Eberwalde) für nur 11 € - inklusive Münztasche und Infokarte zum Motiv. Von jedem verkauften Taler wird 1 Euro an den Familiengarten Eberswalde gespendet.
Unterstützen Sie diese Aktion und sichern sich diesen besonderen 5er BARNI, der in einer streng limitierten Auflage geprägt ist.

Weitere Informationen