Gemeinde Messingwerk

Abgebildet ist das Siegel der Gemeinde Messingwerk, in der über 300 Jahre die Metallverhütung ihre Ausprägung gefunden hat. Als selbständiger Gutsbezirk erlangte die Werkssiedlung 1920 eigene Gemeinderechte. Nur acht Jahre später wurde die junge Gemeinde in die neu gegründete Landgemeinde Finow eingemeindet.

Weitere Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok