Rathaus Finow 1920-1970

...15 Jahre WHG

Ursprünglich wurde das Rathaus Finow im Jahre 1900 für Gustav Bastian als Gasthof erbaut. Ab 1930 wurde es allerdings für den 2 Jahre zuvor gegründeten Gemeindeverband Finow als Rathaus umgenutzt. Für den nötigen Innenumbau hat man den Berliner Architekten Rosold beauftragt. Dieser entwarf unter anderem ein stattliches Treppenhaus, welches bis heute erhalten geblieben ist. Fassadengestaltung mit hervorgehoben Eckachsen und bekrönendem Schmuckgiebeln ist noch von 1900 und original  bewahrt geblieben. Heute dient das Gebäude der WHG Eberswalde zur Wohnungsvermittlung.

Weitere Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok