Wald-Solarheim Eberswalde

Das Waldsolarheim ist 2005 aus der Waldschule hervorgegangen und hat sich seit dem stark weiterentwickelt. Das Umweltbildungszentrum, in welchem praxisnah Wissen über ökologische Zusammenhänge vermittelt wird, ist die erste Waldpädagogische Einrichtung, die mit dem QMJ für Jugendunterkünfte ausgezeichnet wurde und vier Sterne bekam. Neben dem breiten Angebot, wie Survivaltraining, Experimenten zum Thema erneuerbare Energien oder geführten Wanderungen, bietet die Institution auch einen mit neuester Solartechnik ausgestatteten und aus einer gelungenen Mischung aus Holz und Glas schon von weitem ins Auge fallenden grandiosen Bau. Dieser ist mit modernsten Konferenz- und Gemeinschaftsräumen mit Bibliothek, sowie einem Solarkabinett und einer Galerie mit Kamin ausgestattet. Bei all dem wie auch den Unterkünften wurde Wert auf Qualität, aber auch auf das Behindertengerechte gelegt. Auch das Außengelände ist liebevoll geplant und gestaltet worden und lädt zu vielerlei Sport und Spiel ein.

Weitere Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok